Skip to main content

Tipps für eine Türklingel mit Kamera

Was ist vor dem Kauf einer Türklingel mit Kamera alles zu beachten?

Goliath IP Türklingel mit Kamera

House-/Gatekeeping mit Hightech
Eine Türklingel mit Kamera und Sprechanlage bietet Ihnen perfekten Schutz für Sie und Ihr Wohn- oder Geschäftseigentum. Dank gestochen scharfer Videofunktion können Sie gleich sehen,

wer vor Ihrer Tür steht und läutet.
Mit ausgefeilter Video- und Tonqualität erhöht die passende Anlage die Sicherheit Ihrer eigenen vier Wände enorm. Die Videoüberwachung erleichtert ihren Alltag.
Sie müssen sich hinter ihrer Haustür nicht zu erkennen geben und mit dem Besucher reden, sondern sehen sofort, wer Einlass begehrt.

Um die passende Türklingel mit Kamera und Gegensprechanlage zu finden, sollten Sie sich im Vorfeld der Anschaffung überlegen, welche technischen Voraussetzungen diese ihnen persönlich bieten sollte:
Vergleichen Sie vorab unbedingt die Preise und gebotenen Leistungen und verschaffen Sie sich einen …

 

Überblick über die vielseitigen Funktionen:
zuschaltbare elektrische Türöffnersysteme
RFID-Zutrittskontrollen über Transponder/Karten
verstellbare Farbkameras
gigantische Bildspeicher
Touchscreenpanels

Außerdem sind viele weitere technische Finessen verfügbar.

 

Fragen Sie sich: Möchten Sie eine Anlage mit zusätzlichem Hörer, einem integrierten einzigartigen Fingerprint-Identifizierungsystem zum Öffnen der Schließanlage oder doch lieber eine Anlage mit permanenter Video-Funktion?

Eine Türklingel mit Kamera wird gerne auch als verlässlicher Einbruchsschutz verwendet.

 

Woran erkennen Sie eine gute Türklingel mit Kamera? – Leistung und Material

Eine Türklingel mit Kamera von aussen

Da sie die Türklingel mit Kamera in Teilen auch außen anbringen, sollte sie aus witterungsbeständigem Material bestehen. Auch auf übliche Temperaturschwankungen sollte das Material der Türsicherungs-Anlage nicht reagieren, weshalb häufig das unempfindliche Aluminium oder Edelstahl bei der Produktion gewählt wird.

Für den Innenbereich sind z.T. auch Glas oder Kunststoff verbaut.
Bei einer Türklingel mit Kamera ist zudem die Größe des Displays zur Bildübertragung entscheidend, wobei für unterschiedliche Einsatzbereiche Displaygrößen von einem bis zu 25 Zoll im Handel erhältlich sind.

 

Wo kann ich eine Türklingel mit Kamera erwerben ?

Vorteile des Online-Erwerbs und des stationären Handels
Zahlreiche Anbieter bieten von 2 – 4 Draht in Unter- und Aufputzvarianten alles an Türklingeln mit Kamera, was das Herz begehrt, so dass problemlos auch 8 Familienhäuser mit einer Türklingel mit Kamera für alle Parteien ausgestattet werden können.

Sind Sie sich über die konkrete Verwendung und Ihre Ansprüche unsicher und technischer Laie, empfiehlt sich vor der Investition in Ihre Sicherheit die ausführliche Beratung auf unserem Portal.
In den Kommentaren können Sie sich mit anderen Interessenten austauschen.

Gibt es Zubehör für eine Türklingel mit Kamera und was benötige ich überhaupt zusätzlich und was ist lediglich teurer, technischer Schnickschnack?

Sie können Ihre Türklingel mit Kamera um 
sinnvolles Equipment ergänzen:

  • Kamera-Erweiterungsmodule
  • “Upgrade” auf Weitwinkelkameras bis zu 105° (üblich: 72°)
  • Aufputzgehäuse
  • Touchscreen

Ihren Ansprüchen sind kaum Grenzen gesetzt bei Türklingeln mit Kameras.
Dank Cloudbox eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, die Türklingel mit Kamera mit einem signalstarken LAN oder WLAN Heimnetzwerk und dem Internet zu verbinden und dann wahlweise von einem PC / Laptop / Tablet und/oder mobilen Endgerät = Smartphone von zu Hause oder überall unterwegs darauf zuzugreifen.


Die Box wird einfach per gängigem RJ45 Netzwerkkabel parallel an Ihren Internetrouter (z.B. Fritzbox, Telekom Speedport o.ä.) und an die Türsprechanlage angeschlossen.
Diese Boxen verfügen auch über eine integrierte Bild-/Videoaufnahmefunktion, d.h. sie speichert die Besucher der Wohnanlage.


Es gibt zudem weitere Extras, die Kamera-Türsprechanlagen bieten;

so zum Beispiel die Einstellung der Klingeltonlautstärke oder die Zuschaltung einer LED-Beleuchtung bei schlechter Sicht.
Besonders lohnt sich der Kauf einer Anlage mit Nachtsichtfunktion, damit Sie auch bei Dunkelheit den Ankömmling gut erkennen können.

 

Safety First – Gibt es rechtliche Bedenken bei der Nutzung einer Türklingel mit Kamera?

Sicherheit geht vor mit einer Türklingel mit Kamera

Installiert in einer Wohnungseigentümergemeinschaft jemand eine Türklingel mit Kamera zur vorherigen Identifizierung Einlass begehrender Gäste, ist nicht das Persönlichkeitsrecht der anderen Wohnungseigentümer betroffen.

So lautet ein Urteil des Bundesgerichtshofes aus dem Jahre 2014 zur Nutzung einer Türklingel mit Kamera. Im Fokus standen hier persönlichkeits- sowie datenschutzrechtliche Bedenken (“Recht am eigenen Bild” und “Recht auf informationelle Selbstbestimmung”).

Die Haustür soll jedoch nur dem geöffnet werden, dem man Einlass gewähren möchte – die Einlasskontrolle ist also ein legitimer Zweck ohne Verstoß gegen § 6b Abs. 1 Nr. 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Weitere Bedingungen zur Rechtmäßigkeit der Filmaufnahmen:
keine Aufzeichnung der Bilder
Kamera filmt nur zum Zeitpunkt des Klingelns und schaltet kurz danach wieder ab

 

Bei dem geringsten Verdachtsmoment, dass das Kameraobjektiv eine unzulässige Fläche einschließt und die Rechte Dritter verletzt, genügt für einen rechtlich einwandfreien Betrieb Anspruch auf Unterlassung. Dafür kommt es nicht darauf an, ob ausschließlich eine Live-Übertragung der Kamerabilder erfolgt oder diese sogar längerfristig auf einem Speichermedium gesichert und archiviert werden.

Gemäß Rechtsprechungen ist primär der so genannte Überwachungsdruck unbeteiligter Dritter ausreichend und entscheidend. Jedermann soll durch die verbrieften Persönlichkeitsrechte selbst entscheiden können, wann und warum eine bildliche Aufnahme der eigenen Person erfolgt.

Die Erfassung öffentlicher Flächen (z.B. Gehwege und Straßen) oder einer privaten Fläche Dritter statt des legalen eigenen Eigentums ist nur dann rechtens, wenn durch Unterlassen der Überwachung ein hinreichend wahrscheinlicher, schwerer und durch kein anderes Mittel abwendbarer Angriff zu befürchten ist (ultima ratio bei Vandalismus und Co.).

Bedenken Sie also vor dem Kauf, dass der rechtswidrige Einsatz einer Türklingel mit Kamera als Big Brother im Kleinformat weitreichende, potenziell teure juristische Folgen für Sie – wie etwa drohende Unterlassungs- und Schadensersatzklagen – haben kann. So können Dritte eine einstweilige Verfügung beantragen und mit dieser verlangen, dass die betreffende Kamera zur Durchsetzung des Hausrechts wieder abgebaut wird.

Grundsätzlich ist es Eigentümern gestattet, zum Grundtücks- und Objektschutz Kameras einzusetzen. Jeder, der von privater Überwachung umfasst ist bzw. durch Zugang sein könnte, muss ausdrücklich und im Vorfeld der Aufnahme von der Kameraüberwachung in Kenntnis gesetzt werden.

Dazu ist es ausreichend, Hinweisschilder oder -aufkleber am überwachten Objekt auszuhängen. Achten Sie bei der Installation Ihrer Türklingel mit Kamera daher immer auf eine rechtskonforme Ausrichtung und anschließende Verwendung des Bildmaterials.

Und beachten sie die Hinweispflicht, die auch für die Überwachung privaten Eigentums (z.B. Haus oder Grundstück) gilt.
Es muss dem Gefilmten von außerhalb ersichtlich sein, ab wann und wo er in den Aufnahmebereich gerät.

Gut zu wissen: Wie sind Attrappen von Türklingeln mit Kameras einzuordnen?
Attrappen sind in der juristischen Einzelfallwertung so angesehen wie echte Kameras.
Das bedeutet gleiche Rechtsfolgen (Erforderlichkeitsabwägung, Zulässigkeit der Pseudoüberwachung, Hinweispflicht u.ä.).
Das deutsche Datenschutzrecht ist wandelbar und durch Landesämter und ständige Rechtssprechung geprägt.
Außerdem sind vor In-Kraft-treten der geplanten Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Kommission keine Neuerungen im Bundesdatenschutzgesetz zu erwarten.
Installation einer Türklingel mit Kamera

 

Bei der Installation der Türklingel mit Kamera sollten sie also beachten, dass:

keine öffentlichen und fremden privaten Flächen (Straßen, Wege, Plätze, Nachbargrundstücke) aufgenommen werden,

eine dortige Aufnahme nur mit erheblichem und ersichtlichem Zusatzaufwand rein theoretisch möglich wäre und

durch die Türklingel mit Kamera keine sonstigen Rechtsgüter Dritter in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Welche Kosten müssen für die Einrichtung einer Klingelanlage mit Kamera eingeplant werden?
Beim Türklingel mit Kamera-Kauf zählen vor allem Preis, Ausstattung und die subjektiv dazu gewonnene Sicherheit. Die Frage ist, welche individuellen Qualitätsansprüche man mitbringt; es gibt bereits Einsteigermodelle für runde 200 Euro aber man kann auch gut und gerne 1000 Euro für Hightech investieren.

 

Anlagen für ein Einfamilienhaus im direkten Vergleich:

123
GOLIATH IP Video Türsprechanlage, 1x 10,2" Innen-Station, 1x Unterputz HD Außenstation, RFID, Smartphone Handy App, 1.3 Megapixel Kamera, Gegensprechanlage, Video-Sprechanlage, 1-Familien-Haus Set - 1 LAN IP SIP Video Türsprechanlage ALP600 - 8GB Speicher - Bewegungssensor mit Bereichsmarkierung - Stromversorgung 12V Gleichspannung - Gegensprechanlage - Türüberwachung - kein Cloud Server - Auflösung 1,3MP - 2Wege Audio Duplex - Fritz!Fon C4/C5 kompatibel - grafische Benutzeroberfläche - FTP Anbindung - Steuerung über PC / Smartphone / Tablet - Android, iOS und Windows 10 App - Support und Entwicklung in Deutschland - 1
Modell GOLIATH IP Video Türsprechanlage, 1x Innen-Station, 1x Außenstation, RFID, Smartphone Handy AppLAN IP Video Türsprechanlage ALP600Elro VD61 1-Familien-Videotürsprechanlage
Aufputz Außenstation(en)-11
Unterputz Außenstation(en)1--
Handy-App
RFID
Video-Sprechanlage
Gegensprechanlage
Nachtsicht
Innenstationen111
Kamera-Auflösung1,3MP--
DetailsDetailsPreis prüfen >>Details


Welche (IP-) Türklingel mit Kamera Sie kaufen sollten, hängt ganz von Ihren Ansprüchen und Einsatzgebieten ab.
Recht günstige Türklingeln mit Kamera erhalten Sie bereits ab rund 35 Euro.

Im Vergleich mit Top-Modellen jenseits der 2.000-Euro-Grenze müssen Sie dafür allerdings einige Kompromisse eingehen und Abstriche machen.

 

Welche Arten von Türklingeln mit Kamera gibt es?

IP Türklingel mit KameraAm weitesten verbreitet ist die Türkommunikation in Verbindung mit vielen ausgeklügelten Funktionen auf Basis der IP-Technologie. Dank der IP-Technologie erhält die Türklingel mit Kamera Möglichkeiten, von denen die mittlerweile veralteten analogen Anlagen nur träumen können.

Nicht jeden digitalen Türspion können Sie auch für die Haustür eines Einfamilienhauses (=Außenbereich) verwenden.

 

Der Grund:
In diesem Fall muss die Optik unbedingt vollständig wasserdicht sein und zudem in unterschiedlichen Temperaturen zuverlässig funktionieren. Dies können vor allem günstige Einsteigergeräte nicht leisten.

Vor allem bei der Grundstücksüberwachung sollten Sie zu einer IP Türklingel mit Kamera mit HD-Auflösung ab 720p greifen. Die Bildwiederholrate gewinnt dabei ebenfalls an Bedeutung.
Bei Außenaufnahmen empfiehlt sich zudem ein Wetterschutz, damit die Türklingel mit Kamera auch Sturm und Regen trotzt.

Der Witterungsschutz-Standard IP66 gilt hier als Mindestmaß. Als empfehlenswert erweist sich ebenfalls die Funktion “Pan-Tilt-Zoom“ (PTZ). Hierbei können Sie die Optik der Türklingel mit Kamera fernsteuern und die Blickrichtung verändern.

 

Was sind namhafte Hersteller von Türklingeln mit Kamera?
Auf dem Markt der Outdoor-Sicherheitslösungen gibt es vor allem die folgenden namhaften Hersteller einer Türklingel mit Kamera:
Alphago
Goliath
KKmoon
ELRO
Bitcino
modern-electric GmbH

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *